Zeit zum Aufwachen!

Es ist Zeit, aufzuwachen aus der Illusion, dass die Welt, so wie wir sie sehen, die Wirklichkeit darstellt.

Jeder sieht die Welt aus seinem individuellen Weltbild, das aus gelernten Überzeugungen, Glaubenssätzen, Erfahrungen usw. zusammengestellt ist. Unser Handeln wird von diesem falschen Selbstbild, das im Unterbewusstsein gespeichert ist, gesteuert.

Ayurveda und Yoga sind zwei Wissenschaften, die sich optimal ergänzen. Ayurveda kümmert sich um unser physisches und emotionales Wohlbefinden. Yoga betrachtet Ayurveda als Fundament und dockt mit seinen Körperübungen an, um einen gesunden und vitalen Körper zu fördern. Darüber hinaus beschäftigt sich Yoga intensiv mit dem Geist und dem Bewusstsein.

Beide Wissenschaften erhalten das ganze Spektrum unseres Bewusstseins mit seinen vitalen, emotionalen, mentalen und kausalen Dimensionen. Sie leiten uns an, wie wir mit unseren körpereigenen Energien umgehen sollten, um ein glückliches, gesundes und freies Leben führen zu können.

ausbildung im einklang
mit yoga und ayurveda

Die Ausbildung verbindet das gesammelte praktische Wissen von Yoga und Ayurveda mit modernen Coachingmethoden.

Sie ermöglicht eine zeitgemäße Form gesundheitlicher und spiritueller Begleitung, die unseren modernen Bedürfnissen gerecht wird. Es sind keine Vorkenntnisse oder sonstige Vorerfahrungen notwendig. Du solltest lediglich die Bereitschaft haben, Dich zu öffnen, um tiefer in Dich hineinzuschauen.

Das Ziel der Ausbildung ist es, Menschen zu begleiten und zu unterstützen, ihr Leben bewusst, schöpferisch und mit Freude zu gestalten. Indem wir durch Selbsterforschung unsere eigenen Potenziale wiederentdecken, können wir ein sinnvolles Coaching auf Augenhöhe entwickeln.

Die Ausbildung ist für alle Berufe und Tätigkeiten geeignet, in denen man mit Menschen arbeitet und richtet sich auch an alle, die sich persönlich auf der ganzheitlichen Ebene weiterentwickeln wollen.

Die nächste Ausbildung startet am
7./8. Januar 2023

  • 12 Wochenend-Seminare/Workshops mit Praxisbegleitung
  • Regelmäßige Gruppencoachings per Zoom
  • Kleine Gruppen
  • Investition: € 2950,- (Ratenzahlung möglich)
  • Ausbildungsleiterin: Ingrid Ringeling

Zertifikat

Um ein Zertifikat zu erhalten, solltest Du während der Ausbildungszeit einen wöchentlichen Yoga-Kurs belegen und individuell gecoacht werden.

Weitere Voraussetzungen für das Zertifikat sind eine mündliche Prüfung, eine schriftliche Arbeit sowie ein Life-Coaching.

Wöchentlicher Yoga-Kurs und Einzelcoaching sind bei mir zum reduzierten Preis möglich.

‍Gerne begrüße ich Dich zu einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch, bei dem wir uns kennenlernen und offene Fragen klären können.

testimonials

Ich habe bei Ingrid vor mehr als 10 Jahren bereits die Yoga- und Ayurveda-Ausbildungen absolviert. Das Coaching im Einklang mit Yoga und Ayurveda komplettiert das Ganze. Die Coaching-Ausbildung hat für mich viele Aspekte von „Erleuchtung“.

Ich erlebe, dass der Blick auf komplexe Zusammenhänge mit dem Hintergrund von Yoga und Ayurveda auf einmal klarer wird und ich einen echten Erkenntnisgewinn erfahre. Diese Erfahrungen mit und in der Gruppe zu teilen, ist unglaublich schön und zum Teil sehr berührend. Durch die kleine Gruppengröße fällt es mir leicht, mich zu öffnen und es macht mir Freude, zu „arbeiten“ und mir selbst dabei auf die „Schliche“ zu kommen.

Ingrid versteht es, ihr Gegenüber mit Einfühlungsvermögen abzuholen, zu begeistern und zu fesseln. Das Seminar ist insgesamt sehr kurzweilig und nur zu empfehlen.

Ich bin sehr froh dabei zu sein.
Viola Rombach

Mein erstes Coaching mit Ingrid hat mich sehr berührt. Als besonders wertvoll an ihrer Begleitung empfinde ich ihre herzliche und empathische Art sowie ihren ganzheitlichen Coachingansatz im Einklang mit Yoga und Ayurveda.

Ich fühle bei Ingrid eine tiefe Verbundenheit, die es mir einfach macht, zu vertrauen und mich zu öffnen. Dies hat mich dazu inspiriert, auch die Coaching-Ausbildung zu beginnen.

Ich kann beides, das persönliche Coaching und die Ausbildung, von ganzem Herzen jedem empfehlen, der sich selbst und andere noch einmal auf eine ganz neue Weise erkennen und neue Wege gehen möchte.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint – Exupéry – Der kleine Prinz

Liebe Ingrid, herzlichen Dank für Deine Begleitung.

Michaela

Liebe Ingrid Danke, danke, danke 🙏 🙏🙏

Deine Coaching-Ausbildung gibt mir so viel Kraft und Energie, was dich zu einer außergewöhnlichen Ausbilderin und einem unglaublichen Coach macht.

Während der gesamten Ausbildung konnte ich sehr viel Freude und sogar ein Stück von mir selbst wiederfinden. Körperlich, geistig und seelisch hat mich die Coaching-Ausbildung gestärkt, so vieles hat sich in meinem Leben verändert und dafür danke ich dir von Herzen. 🙏

Im Laufe der Ausbildung hast Du mir nicht nur einen großen Werkzeugkoffer mit Coachingtools in die Hand gegeben, sondern auch einen Rahmen geschaffen, in dem ich mich durch einen intensiven persönlichen Wachstumsprozess in einen «richtigen Coach» verwandeln konnte. Deine Ausbildung kann ich von Herzen jedem empfehlen.

💛 💛 💛 Lieben Dank, Ingrid 🌺🌺 Herzlichst, Monica 🌺

Als Ingrid beim ersten gemeinsamen Treffen in der Gruppe uns lächelnd den Hinweis gab:

„Hier könnt ihr eure Masken ablegen!“,

hat es einen Moment gebraucht, bis ich verstanden habe, was sie meint, hat nichts mit aktuellen Reglementierungen zu tun.

…und es gelang! Um es mit Goethes Worten auszudrücken: „Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein.“

Sind wir nicht alle ein bisschen Purusha?! ;)

Herzlich, deine Jennifer

macro photography of black ceramic Gautama Buddha miniature

Bei Ingrid bist Du in guten Händen. Gemeinsam findet ihr heraus, was Du möchtest, was Du magst, wo Deine Liebe steckt und wie Du Dich letztendlich ein wenig vollständiger fühlst.

Liebe Grüße

Simone

Liebe Ingrid,

ich bin dankbar, dieses Coaching bei Dir machen zu können. Dankbar für die Unterstützung auf dem Weg. Ich finde die Art und Weise, wie du dieses faszinierende Wissen vermittelst, sehr eingängig. Insbesondere da wir als angehende Coaches nur Begleiter sind – während der Bewusstwerdung!

LG Hany

three Gautama Buddah ceramic figurines

Zu Ingrid bin ich nun vor ca. 3 Jahren durch ein ayurvedisches Gewürzseminar gestoßen und das erste Gespräch am Telefon bei der Anmeldung war schon sehr offen und freundlich, sodass ich keinen Moment zögerte, dieses Seminar zu besuchen. Aber dabei blieb es nicht. Ich habe mich so wohlgefühlt – in den Yoga-Räumlichkeiten – und auch bei Ingrid mit ihrem so offenen herzenswarmen Wesen, dass ich mich, sobald Platz war, zum Yoga angemeldet habe. Lange schon hatte ich nach der passenden Yogalehrerin und dem passenden Raum gesucht, weil für mich die Atmosphäre eine absolut wichtige Rolle spielt. Auch das Yoga in der Gruppe bei Ingrid ist sehr einfühlsam. Sie holt jede/n TeilnehmerIn da ab, wo er/sie gerade ist und intuitiv gestaltet sie dann die Yoga-Stunde. Ich habe es niemals in der ganzen Zeit erlebt, dass ich nicht gestärkt, entlastet und mit mir im Einklang aus der Yoga-Stunde nach Hause bin. Aber auch beim Yoga blieb es nicht, vor ca. 2 Jahren begann ich die Ausbildung zum Ayurveda Coach und habe endlich mal begonnen, die wesentlichen Dinge im Leben zu lernen – vor allem auch für mich selbst und mein Leben. Selten begegnen einem „zufällig“ Menschen, die einem nur mit ihrer bloßen Anwesenheit faszinieren. Ingrid ist einer dieser Menschen. Sie ist ehrlich, authentisch, hat ein unglaublich großes und altes Wissen in Ayurveda, Yoga, Energiearbeit und heilpraktischen Methoden und die eigene Energie, die sie mitbringt, steckt grundsätzlich an. Wenn es einem grade auch noch so schlecht geht, traurig ist, abgeschlagen, energielos, müde…. Ingrid findet immer einen Weg, den Akku ihres Gegenübers wieder zu laden und dass man sich wieder besser fühlt. Sie gibt so viele Handwerkszeuge mit auf den Weg, dass man nicht anders kann, diese auch im Alltag anzuwenden – mit Erfolg. Und bei ihrer so wertvollen und einzigartigen Arbeit ist sie so natürlich, so bescheiden und immer darauf bedacht, nicht sich den Erfolg – zum Beispiel in einem Coaching – auf die Fahne zu schreiben, sondern immer ganz klar zu signalisieren, dass alles in einem selbst steckt und wir unsere Kraft nur finden und anwenden müssen. Egal, ob Gruppencoaching oder Einzelcoaching, Ingrid findet unsere Blockaden und hilft uns, mit ihrer unendlichen Verbundenheit und Herzenswärme, Werkzeuge anzuwenden, die uns zu einem glücklicheren und zufriedenen Eigenleben führen. Ihre Arbeit ist unendlich wertvoll, nicht wegzudenken aus meinem Leben und ich hoffe und wünsche Ihr, dass sie weiterhin mit Ideen und Energien sprudelt und andere damit ansteckt.

Friederike Schreiber



RUFE mich an

+49 (0) 162 979 4125

Nimm direkt mit mir telefonisch Kontakt auf oder schreibe eine E-Mail. Ich setze mich so schnell wie möglich mit dir in Verbindung.

kontakt

Ayurveda Yoga Center Freiburg

social media


© 2022 Ayurveda Yoga Center Freiburg